Archive: Veranstaltungen

Intensive Kundalini Yogapraxis

Du widmest dich in dieser Yogastunde einer besonderen Energiearbeit. Durch die Harmonisierung und Erhöhung der Energien im feinstofflichen Organismus wird der Geist auf die Meditation vorbereitet. Die Yogastunde orientiert sich an der Yoga Vidya Grundreihe, kann aber Elemente anderer Traditionen beinhalten.

Eine gesunde Lebensweise ist eine Voraussetzung, um an dieser Stunde teilzunehmen. Diese Praxis richtet sich an Menschen, die in einer guten körperlichen Verfassung sind und die vertraut mit oder neugierig auf Energietechniken sind, die dem klassischen Hatha Yoga Grundlagenwerk, der Hatha Yoga Pradipika entspringen. Neben den Asanas und Pranayama werden Mudras und Bandhas ihren gebührenden Platz einnehmen! Mit den grundlegenden Atemtechniken Kapalabahti und Anuloma Viloma solltest du vertraut sein. 

Der Aufbau dieser Yogaeinheit setzt sich wie folgt zusammen:

90 – 120 Minuten Asanas-Praxis mit Tiefenentspannung
30 – 45 fortgeschrittenes Pranayama

Die verbleibende Zeit wird für Meditation genutzt.

Du arbeitest dich vom Grobstofflichen zum Feinstofflichen.

Einmal im Monat samstags oder sonntags zwischen 9:00 h-12:00 h

Kosten: 36 € (20 % ermäßigt für Studenten und Menschen, die unsere laufenden Angebote in Anspruch nehmen und 30% für die Absolvierenden der Yogalehrer*Innen Ausbildung)

Die Veranstaltung findet erst ab drei Anmeldungen statt. Diese gehen bitte bis am jeweiligen Freitag zuvor bis 20:00 h ein.

 

Anleitung durch Lakshmana

 

 

Yin-Yang

Yin Yoga: Freude, Offenheit und Flexibilität Workshop Reihe

Yin Yoga macht Dich flexibel. Es reinigt Dich auf körperlicher und
Geistig- emotionaler Ebene.
Sanftes, langes Halten führt Dich zu neuer Beweglichkeit
und Du kannst tiefe spirituelle Erfahrungen haben.

Passiver Fisch

Yin Yoga ist die perfekte Ergänzung zur "normalen" Hatha-Yoga Praxis.
Du kannst mit Hingabe und Achtsamkeit ganz in die Stellungen fließen
und vollkommen loslassen.

Inspirierende Geschichten und sanfte Musik tragen Dich durch die
Yin Yoga Übungen. Durch kurze Vorträge und Videos erhältst Du Einblick
über die Wirkungsweise und die eigene Praxis beim Üben zu Hause.

Teilnahmevoraussetzung: Teilnahme eines Hatha Yoga Anfängerkurses
als etwas Erfahrung im Üben der "konventionellen" Hata Yoga Positionen

Die Yin Yoga Workshops finden im 3 Monatigen abstand statt und sind
jeweils für Yin Yoga Anfänger, aber auch für die kontinuierliche Praxis geeignet.
Samstag: 15:00h - 18:00h
Sonntag: 09:30h - 12:30h

Termine: Göttingen
11. + 12.09.2021
04. + 05.12.20

Preise: beide Tage 100€ / Ein Tag 60€

  Nora Handke
Leitung: Shankara Klaus-Peter Jordan und Nora Handke

 

Yin-Yang

Yin Yoga Teil 2: Freude, Offenheit und Flexibilität Workshop Reihe

2. Teil des am Samstag beginnenden Workshops

Yin Yoga macht Dich flexibel. Es reinigt Dich auf körperlicher und
Geistig- emotionaler Ebene.
Sanftes, langes Halten führt Dich zu neuer Beweglichkeit
und Du kannst tiefe spirituelle Erfahrungen haben.

Passiver Fisch

Yin Yoga ist die perfekte Ergänzung zur "normalen" Hatha-Yoga Praxis.
Du kannst mit Hingabe und Achtsamkeit ganz in die Stellungen fließen
und vollkommen loslassen.

Inspirierende Geschichten und sanfte Musik tragen Dich durch die
Yin Yoga Übungen. Durch kurze Vorträge und Videos erhältst Du Einblick
über die Wirkungsweise und die eigene Praxis beim Üben zu Hause.

Teilnahmevoraussetzung: Teilnahme eines Hatha Yoga Anfängerkurses
als etwas Erfahrung im Üben der "konventionellen" Hata Yoga Positionen

Die Yin Yoga Workshops finden im 3 Monatigen abstand statt und sind
jeweils für Yin Yoga Anfänger, aber auch für die kontinuierliche Praxis geeignet.
Samstag: 15:00h - 18:00h
Sonntag: 09:30h - 12:30h

Termine: Göttingen
11. + 12.09.2021
04. + 05.12.20


Leitung: Shankara Klaus-Peter Jordan

 

fortgeschrittenes Pranayama online

 

Pranayama für Fortgeschrittene oder die, die es gerne werden wollen. In diesem 10-wöchigen Kurs bietet sich dir die Gelegenheit, fortgeschrittenes Pranayama zu erlernen oder / und dies zu vertiefen.  Grundlage für diesen Kurs sollte eine bereits etablierte Pranayama-Praxis auf dem Mittelstufenniveau sein. Kapalabhati und Anuloma Viloma wurden im Rahmen deiner Atemübungen in Erfahrung gebracht und sind beherrscht. Du solltest dich mit diesen Grundlagen bereits wohl und sicher fühlen und mit einer 20-minütigen Praxis nicht in den Widerstand gehen. Deine Offenheit gegenüber 45 Minuten Pranayama ist präsent.

Was erwartet dich in diesem Kurs?

Du übst fortgeschritten, um dein Lungensystem so richtig auf Vordermann zu bringen, den Astralkörper zu reinigen, die Energien in dir zu harmonisieren und in den Chakren zu erhöhen. Ein rundum Programm, welches deinem Sadhana, deiner spirituellen Praxis einen neuen Auftrieb verleihen kann. Von Vorteil ist eine etablierte Asanapraxis und bedingt nötig, einen reinen (sattvigen) Lebensstil. Das heißt, Verzicht auf Fleisch, Drogen, Alkohol und Nikotin.

Es handelt sich um einen praxisbezogenen Kurs. Die enthaltenden Übungen werden detailliert angesagt, um diese Nachvollziehen und Ausführen zu können. Die Wirksamkeit der Übungen werden thematisch begleitet. Du erhältst vor jeder Übungseinheit verständliche Informationen über die ganzheitlichen Wirkungen.

Die Unterrichtseinheiten werden aufgenommen, sodass du diese im weiteren Verlauf deiner Yogapraxis integrieren kannst.

Nach jeder Übungseinheit erfolgt eine zeitlich überschaubare Meditation in Stille. Meditation wird tiefer durch das vorgeschaltete Pranayama.

Zeitraum: 26.04.  – 28.06.21 immer montags

Uhrzeit: 6:00h – 7:00h

Kosten: 120,00 €
Ermäßigt 90,00 € für Teilnehmer*Innen der Yogalehrerausbildung (auch abgeschlossen) und Geringverdiener.

Fünf Anmeldungen wünsche ich mir mindestens, damit der Kurs zustande kommt.

Bei Fragen und Interesse, gerne telefonisch oder schriftlich melden (Kontaktdaten s.o.).

 

Nach deiner verbindlichen Anmeldung erhält du die Zugangsdaten und die Rechnung. Ich freue mich über deine Teilnahme:-)!

Heilkreis Sitzmeditation

Schnuppern: 29. Oktober | 10 €
Start Kurs 7 Termine: 05.11. – 17.12.2020
Zeit: 18:30 – 19.30 Uhr
Gebühr 7 Termine: 70 €

Anmeldung erforderlich:
per Whatsapp 017680008634 oder Email premadhi [at] herz-und-seelenpfad [dot] de

Ich lade Dich ein, in Deine Mitte einzukehren und die Zeit des Wandels zu nutzen, um Dich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Mit angeleiteten buddhistischen Meditationen begleite Dich dabei, Geist, Körper und Emotionen zur Ruhe zu bringen und Deine gebündelte Aufmerksamkeit auf kräftigende, lichtvolle Ziele zu richten. So kannst Du Dich in der Stille mit Deiner inneren Kraftquelle verbinden. Dabei unterstüzte ich Dich von Herzen gerne.

Hast Du das Gefühl, die Zeit ist reif, Meditation zu erlernen oder in einer Gruppe regelmäßiger zu praktizieren? Erfahre ruhiges und entspanntes Sein in der Meditation. Erlebe tiefere Räume in Dir, die Dich bewusster, klarer und friedlicher fühlen lassen. Meditation ist ein einfacher Weg, der helfen kann, den Alltagsstress zu verlassen und in einem Raum der Erholung und Neuausrichtung einzutreten. Sie führt zu tiefer Entspannung und hilft dabei, psychosomatische Erkrankungen zu lindern.

„Am Ende des Lebens zählen nur drei Dinge:
Wie sehr du liebtest, wie sanft du lebtest und wie würdevoll du jene Dinge hast ziehen lassen, die nicht für dich bestimmt waren.“ (
Buddha)

Mit verschiedenen Meditationsformen begeben wir uns mit unserer Aufmerksamkeit nach Innen. Ich belgeite Dich dabei mit stillen und geführten Meditationen aus verschiedenen Traditionen. Durch kontinuierliche Praxis erweiterst Du die Wahrnehmung für Deine Körperempfindungen und Dein emotionales Gespür. Zudem wird eine neutrale, wertfreie innere Haltung geübt, was eine gesunde Distanz zu belastenden Gedanken und Gefühlen fördert.

Durch Achtsamkeit und Gelassenheit hast Du die Möglichkeit, in Deine Mitte zu kommen. Dies bedeutet, aus einem Zustand von Wohlbefinden und Frieden, in Einklang mit Dir Selbst und der Umwelt, agieren zu können.

Die Meditationsabende beginnen in der Regel mit Körperübungen, die unsere Aufmerksamkeit vom denkenden Geist auf das Sein in die Gegenwart bringen. So fördern wir zunächst unsere Erdung und unsere Präsenz. Danach werden u. a. mit Anleitung Achtsamkeits- oder Ausdehnungsmeditationen, Body-Scan, geführte Heilmeditationen, Za-Zen und Gehmeditation praktiziert.

Du bist herzlich eingeladen, die heilsame Kraft und Ruhe von Meditation kennenzulernen oder zu vertiefen. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Damit Du gut mitmachen kannst, solltest Du etwa zwei Stunden vor Beginn nicht essen, bequeme Kleidung tragen und was zu Trinken bereit halten. Achte auch darauf, dass du während der Meditation nicht gestört werden kannst.

Siehe auch Ausbildung MeditationslehrerIn

Leitung: Premadhi Anna Rita Cozzetto,
Heilpraktikerin Psychotherapie, Meditationslehrerin (DGAM), Reiki Ku Do®- Meisterin, Soma®-Therapeutin, A-U-M® Practitioner, Schamanische Heilerin, Einzel- und Gruppenarbeit

Meditation

Schamanisches Basis-Seminar

Termine und Zeiten:
Sa./So. 24. und 25.10.2020 | täglich von 11-14 Uhr und 15:30-18:30 Uhr
Göttingen: Friedrichstr. 1, Cheltenham-Haus, Göttingen

Gebühr: für beide Tage: 229 € | Ermäßigung: 189 €

Anmeldung bis spätestens 12.10.20 an: info [at] herz-und-seelenpfad [dot] de oder Anmeldeformular. 

Erlebe mit schamanischen Reisen Deine kreative und inspirierende Innenwelt auf neue, bereichernde Weise.
Erspüre mit diesem ursprünglichen Heilweg den Geist eines Tieres und Deine innere, lebendige Kraft .
Entdecke und verbinde Dich mit Deiner inneren Führung und der damit verbundenen Weisheit.

Inhalte des Seminars:

  • Schamanische Reise in die Unter- Ober- und Mittelwelt
  • Dein persönliches Krafttier und Helfertiere
  • Spirituelle Lehrer und Verbündete
  • Schamanische Heilarbeit

In den Tiergeistern und schamanischen Lehrern haben wir großartige Führer und Begleiter, welche uns helfen, uns über uns selbst hinaus zu entwickeln. Sie sind Spiegel unserer Seele und zeigen uns, wie wir ein gesundes Gleichgewicht finden, unsere Selbstheilungskräfte aktivieren und das alte Wissen heilsam für uns und andere einsetzen können. Sie lehren uns die Unsterblichkeit des Geistes und damit können wir unseren Weg zurück zu unserer Quelle finden.

In diesem Seminar begleiten wir Dich, unterstützt vom Rhythmus der Trommel, auf eine tiefe innere Reise, bei der Du heilende Kräfte berührst. Durch den monotonen Rhythmus verändert sich Dein Bewusstseinszustand und Du bekommst Zugang zu kreativen Regionen in dir. Hier kannst Du anhand eines Leitfadens Dein erstes Krafttier finden. Dieses begleitet Dich von Geburt bis zum Tod und stellt Aspekte Deines Wesenskern dar. Dein Krafttier beschützt und begleitet Dich zuverlässig wann immer Du es aufsuchst. Es verbindet Dich mit Deinen ursprünglichen Wurzeln und Deiner Kraft. Auf einer weiteren schamanischen Reise kannst Du Deiner weisen Instanz in Dir begegnen, durch die Du für Deinen Lebenspfad wichtige Inspiration und Weisheit erlangst.

Du erhälst Informationen, die starke Kräfte deiner Seele sind, die Fragen klären, Entscheidungen erleichtern, Ängste lösen können, Symptome lindern oder auch beseitigen helfen.

Bei uns findest du den Raum vor, den Du Dir wünscht und brauchst, um Dich vertrauensvoll auf diese innere Reise einzulassen. Mit unserer Begleitung und einer speziellen Technik wird jeder Teilnehmer am Ende des Seminars sein persönliches Krafttier gefunden haben.

Die Reisen sind sehr leicht erlernbar, Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Mitbringen solltest Du bequeme Kleidung, Augenbinde, warme Socken, was zu Trinken und Schreibuntensilien.

Termine und Zeiten:
Sa./So. 24. und 25.10.2020 | täglich von 11-14 Uhr und 15:30-18:30 Uhr

Gebühr für beide Tage: 229 € | Ermäßigung: 189 €

Leitung: Premadhi und Sandra

Info Tag zur Ausbildung Meditationslehrer*in mit Zertifikat

Bildungsurlaub und Bildungsprämie möglich für NRW, Niedersachen & Hessen!
Das Ausbildungsformat „Advanced“ bietet mit dem Üben der unterschiedichen Meditationsmethoden und dem Training von Lehrproben die Möglichkeit einer intensiven Weiterentwicklung sowie das Entfalten der eigenen Lehrkompetenz.
Das Format „Professional“ erweitert die Ausbildung um eine humanistische Gesprächsführung für die Begleitung von Meditationserfahrungen bei Teilnehmern und eine rechtliche Checkliste für Deinen Praxisstart.

Übersicht der zwei Formate:

Advanced 10 Tage Professional 18 Tage
Modul I 24.01. – 30.01.2021 24.01. – 30.01.2021
Modul II 21.04. – 25.04.2021 21.04. – 25.04.2021
Modul III 21.07. – 25.07.2021
Modul IV 20.10. – 24.10. 2021
Zertifikat Meditationslehrer*in (DGAM anerkannt) Meditationslehrer*in und Gesundheitspraktiker*in DGAM/BfG
Gebühren
1730 €
Inkl. Skript, Audios, 3 Online Supervisionsstunden
Ratenzahlung nach Vereinbarung
2160 €
Inkl. Skript, Audios
Ratenzahlung nach Vereinbarung

Hinzu kommen die Übernachtungs- & Verpflegungskosten.
Veranstaltungsort: Sickingenstr. 10, Fabrik Chasalla, 34117 Kassel
Kontakt: info [at] herz-und-seelenpfad [dot] de
Anmeldung HIER

Beide Ausbildungen werden zertifiziert bzw. anerkannt von der DGAM, Deutsche Gesellschaft für alternative Medizin in Hannover, Dachverband für Heilpraktiker Psychotherapie und Gesundheitspraktiker.

Am INFO Tag beantworte ich Deine Fragen und informiere über beide Formate:

Leitung: Premadhi Anna Rita Cozzetto, HPP, Meditationslehrerin, Dozentin der Bildungsakademie DGAM für humanistische Heilkunst und Gesundheitskultur, Dipl.- Sozialpädagogin, Spirituelle Psychologie, Schamanische Heilverfahren

Spirituelles Mentoring – Online

Meditation

Dieses Angebot richtet sich an Alle, die Fragen zu ihrem persönlichen und spirituellen Entwicklungsweg haben oder darüber mit anderen in Austausch sein möchten. Ich begleite diese Treffen mit inspirierenden spirituellen Texten und stehe Dir für Deine Fragen mit meiner Lebenserfahrung zur Seite.

Du bist hier richtig wenn Du

  • Dir Begleitung und Austausch wünscht zu spirituellen Themen
  • Interesse an Deiner Selbstreflektion hast
  • Deine Erfahrungen im größeren Zusammenhang verstehen möchtest
  • den Unterschied zwischen Ego und Seele erörtern und erfahren willst
  • Dich als Körper, Geist und Seele verstehen willst
  • Dich fragst, was es bedeutet, ein spirituelles Wesen zu sein
  • Interesse an der Anbindung zu göttlichen oder geistigen Kräften hast

Ich freue mich, Dich begleiten zu dürfen.

Premadhi

Schwellengang zu Lughnasad

Anmeldung bis 02.08.2020 unter premadhi [at] herz-und-seelenpfad [dot] de oder

Wir treffen uns in Waldnähe bei Göttingen, der genaue Ort wird bei der Anmeldung bekannt gegeben. Wir, Premadhi und Pauline, werden zu Beginn des Treffens eine Einführung und eine vorbereitende Übung anleiten. Danach begibt sich Jede*r auf die eigene Wanderung.

Ein Schwellengang (oder Medizinwanderung) ist eine Reise in die Anderswelt. Es ist die feinstoffliche Welt der Energien, die wir nicht mit den physischen Augen, jedoch mit all unseren anderen Sinnen erleben und wahrnehmen können. Die Natur begegnet uns dabei als Spiegel unserer Seele und zeigt uns Antworten auf unsere Lebensfragen.

Formuliere eine Frage und gehe damit hinaus in die Natur. Baue Dir eine Schwelle über die Du gehst und tauche so ein in den Schwellenraum. Es ist ein Raum voller Achtsamkeit und erhöhter Aufmerksamkeit. Finde auf Deiner Reise Deinen ureigenen Weg und Deine Antworten. Die Natur wird Dich führen und unterstützen. Mit ihrem sich wandelnden lebendigen Wesen hält sie so viel Weisheit bereit. In ihr haben alle Fragen und Gefühle ihren Platz. Und Mutter Erde kennt alle Antworten.

In dem Schwellengang integrieren wir die energetische Zeitqualität des Jahreskreisfestes LUGHNASAD. Am 8. abnehmenden Mond des Jahres feiern wir ein großes Lichtfest mit dem Namen Lughnasad, das „Hochzeit des Lichts“ bedeutet. Das Jahreskreisfest hat weitere Namen wie „Schnitterin“ oder „Kräuterweihfest“ und ist ein Erntefest speziell für Getreide und magisch verwendete Kräuter, deren energetische Wirkung in dieser Zeit am stärksten sind.

An Lughnasad wird die Ernte der Früchte gefeiert aber auch die getane Arbeit, die damit verbunden war. Es ist ein Fest, an dem wir auch das in uns reif gewordene ernten wollen, welches uns durch den Kreislauf des Lebens auf ganz besondere Weise geschenkt wird.

Wir nutzen die Kraft dieser Zeit zur Unterstützung in unserem Prozess der Unterscheidung zwischen wichtigen Ressourcen und unnötigen Ballast. Auf dem Höhepunkt des Sommers, der ersten Ernte des Jahres, der Manifestation von Überfluss, ehren und feiern wir die Große Mutter für alle ihre Gaben und für unsere spirituellen Wachstumsmöglichkeiten.

Während des Schwellengangs widmest Du Dir selbst die volle Aufmerksamkeit, sodass Du Deine Absicht oder Frage entdecken und Dich darauf ausrichten kannst. Durch Zentrierung auf deinen Herzraum kannst Du mit den Aspekten Deines Selbst in Kontakt gehen, die in diesem Moment für Dich von Bedeutung sind. Alles was da sein möchte, darf da sein und Du machst Deine Erfahrung so, wie es stimmig für Dich ist.

Nach Deiner Rückkehr erwarten Dich und Deine Geschichte offene Herzen und Ohren und aus dem Kreis wird Dir liebevoll zurückgespiegelt, was wir von Deiner Erfahrung gehört und wahrgenommen haben.

Hinweis: Der Betrag für den Energieausgleich sollte nicht ausschließend sein und wenn das für Dich nicht möglich ist zu geben, dann melde Dich bei uns und wir finden bestimmt eine Lösung. Bitte beachte die Anmeldefrist!

Meditation

offene Anfänger – bis sehr sanftes Mittelstufenniveau Yoga

 

Bitte derzeit mit Anmeldung !

In Anlehnung an den Präventionskurs - Yoga für Anfänger, findet hier eine Möglichkeit des Aufbaus und der Vertiefung von bereits erworbenen Yogakenntnissen statt. Komplette Yogaanfänger sind auch willkommen, ebenso wie Menschen, die nach längerer Yogapause wieder einsteigen möchten.

Da wir aufgrund der "Corona Krise" derzeit nur fünf Teilnehmer/innen in unseren Raum begleiten dürfen, haben alle anderen fortgeschritteneren Yogis und Yoginis hier die Möglichkeit, eine entspannte Yogapraxis in Erfahrung zu bringen.

Dieses Angebot gilt nur bis dem 20.07.21

Leitung: Lakshmana